Karate Dojo Hannover
Shihan Ochi




Wir bieten in regelmäßigen Abständen immer wieder neue Kurse an verschiedenen Standorten an, sodass es möglich ist, ein Karate-Training in der Nähe zu finden und Fahrzeiten gering zu halten. Es ist natürlich auch möglich an allen Orten zu trainieren.Das Karate-Dojo-Hannover legt einen seiner Schwerpunkte auf das Training für Kinder in grundsätzlich jeder Altersstufe.

Wir bieten in regelmäßigen Abständen Anfängerkurse an, wobei wir versuchen, die Teilnehmerzahl auf 15-20 Kinder pro Kurs zu beschränken.
Neben den neuen Anfängern sind in den Kursen auch Seiteneinsteiger jederzeit herzlich willkommen!

In den Anfängerkursen sollen die Kinder Grundlagen der Karate-Techniken erlernen sowie durch das allgemeine Konditionstraining ihre sportliche Fitness verbessern. Darüber hinaus soll durch das karatespezifische Training insbesondere die Konzentrationsfähigkeit erhöht und durch den respektvollen, freundschaftlichen Umgang mit dem Partner ein verbessertes Sozialverhalten erzielt werden.

Die Kinder, die bereits schon Karate betrieben haben, können an den anderen Trainingseinheiten teilnehmen, die nach Kyu-Graduierungen unterteilt sind.

Nach dem 3. Trainingstermin sollten die Kinder sich entschieden haben, ob sie weiterhin Karate lernen möchten. In diesem Falle ist es notwendig, in den Verein einzutreten (Aufnahmeanträge halten die Trainer bereit).

Der Vereinsbeitrag für Kinder beträgt monatlich 12,00 €. Das Karate-Dojo-Hannover erhebt eine einmalige Aufnahmegebühr von 25,00 €.